Übernahme eines Förderbescheides

Am Mittwoch, 23. Oktober 2019 lud die Mittelbrandenburgische Sparkasse zahlreiche Vertreter Havelländischer Vereine nach Falkensee ein, um ihnen die Fördermittelbescheide in einem würdigen Rahmen zu überreichen. Nach erfolgter Antragstellung zur Verbesserung der Trainings- und Wettkampfbedingungen unserer Kinder und Jugendlichen wurde dem Rathenower Wassersportverein Kanu 1922 e.V. ein Fördermittelbescheid in Höhe von 2.500 Euro übergeben. An dieser Veranstaltung nahm neben dem Vorstandsmitgliedern der MBS auch Herr Landrat Lewandowski teil.

Der Vorstand des RWK 1922 e.V. bedankt sich beim Landkreis HVL und der MBS Potsdam für die Unterstützung des Vereinslebens und dem Engagement für die Kinder- und Jugendarbeit in den Vereinen.

Featured Posts
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...
Recent Posts
Archive
Search By Tags
Follow Us

    03385-51 10 58