Open Site Navigation

RWK 1922 e.V.

  • Facebook

+49 3385 - 511058

100 Jahre Rathenow Wassersportverein 1922 e.V. Kanu

Wir feiern unser 100-jähriges Jubiläum. Alle Mitglieder und ehemalige Mitglieder sind herzlich eingeladen! Eintrittskartenbestellungen kannst du bis 18.05.2022 per E-Mail: antwort-100jahrerwk@web.de oder mit dem Bestellformular tägigen. Gib bei der Bestellung bitte deinen Vor- und Nachnamen, deine Anschrift  und die Anzahl der Eintrittskarten an.

Hinweis: Der Eintritt zur 100-Jahr Feier ist nur mit Eintrittskarte möglich. Dies gilt auch für Vereinsmitglieder. Aus diesem Grund bitten wir auch unsere Vereinsmitglieder bei Bedarf Karten zu bestellen.

 

Gern kannst du dir in unserer Chronik einen Überblick zu unserer Vereinsgeschichte verschaffen.

Bestellung Eintrittskarten

Deine Bestellung wurde übermittelt.

Hier findet ihr die aktuellen Nachrichten rund um den Rathenower Wassersportverein 1922 e.V.  Wettkampfergebnisse, Trainingslagerberichte, Vereinsleben und alles Interessante.

Aktuelles vom RWK 1922 e.V.

Februar 2022

Skilager Grunzesried / Vom 31.01.-05.02. waren unsere Sportler gemeinsam mit den Vereinen Wusterwitz, Finow und Schwedt im Skilager im Skilager. Im Bayerischen Gunzesried dürften ca. 40 Sportlerinnen und Sportler Kanutraining einmal anders durchführen. Mit Ski und Stock arbeiten sie an der Kondition für die kommende Wettkampfsaison 2022 und genießen den, in der Heimat rar gewordenen Schnee. Mit dabei waren 21 Rathenower Nachwuchspaddler die von ihren Trainern Jonas Kroschinsky und Max Großer begleitet wurden.

Die Bedingungen zum Skifahren waren bestens, denn es schneite die ersten Tage gefühlt 24 Stunden am Tag.

Januar 2022

Sportlerehrung der Stadt Rahenow

Die Stadt Rathenow ehrt herausragende Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2021

Wir gratulieren unserer Sportlerin Holly Kubelt, unseren Sportler Michel Deventer sowie unseren Trainiern Jonas und Benedikt herzlich zu ihren Ehrungen!

Januar 2022

Winterhavel / Am 15.01.2022 haben sich Paddelbegeisterte getroffen um an der tradtionsreichen Winterhavel teilzunehmen. Die Tour startete in Pritzerbe und führte über Premnitz und Milow nach Rathenow zum Wassersport. Insgesamt betrug die Strecke 25 Kilometer. Bei 1- 4 °C Luftemperatur hatten alle Teinehmer viel Spaß.

Januar 2022

Rathenower Kanuten pflanzen Bäume

Im Rahmen des alljährlichen großen Herbstputzes der Rathenower Kanuten führte am Samstag, 27.11.2021 ein ganz besonderer Weg sieben Jungen und Mädchen des Rathenower Wassersportvereins Kanu 1922 e.V. in den Rathenower Stadtforst. Gemeinsam mit einigen Erwachsenen und ausreichend Spaten, Harken und guter Laune im Gepäck sollten Ersatzpflanzungen vorgenommen werden. Hierzu galt es für die 15 zarten Traubeneichen ein neues „zu Hause“ zu schaffen und dementsprechend herzurichten. Mit vereinten Kräften hoben die Kinder nach Anleitung Pflanzlöcher aus und setzten die kleinen Bäume ein. Für die Jungs und Mädchen war es ein bleibendes
Erlebnis, Bäume im eigenen Stadtwald zu pflanzen und somit einen kleinen Beitrag für eine nachhaltige Umweltgestaltung zu leisten.

Wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlich beim Stadtförster Herrn Querfurt für die effiziente Vorarbeit und am Tag selbst für die fachkundige und engagierte Anleitung beim Pflanzen der Bäume bedanken.

Oktober 2021

Abpaddeln / Am 10.10.2021 feierten unsere Rathenower Kanuten den Abschluss einer aufregenden Saison beim alljährlichen Abpaddeln.

Bei einer entspannten Ausfahrt auf der Havel und anschließender gemütlicher Runde, konnten alle noch einmal das schöne Wetter genießen.

Für die Kinder heist es nun erst einmal das Paddel wieder ins Regal zu legen und sich mit vielseitigem Atheltiktraining auf die kommende Saison vorzubereiten.

August 2021

Deutsche Meisterschaften / Vom 08.08 - 15.08.2021 fanden die Deutschen Meisterschaften in Hamburg statt.
 

Das Resultat langer und harter Abreit.

3x Silber, 1x Bronzeund eine Menge guter Platzierungen konnten unsere Rathenower Kanuten von den 100. deutschen Meisterschaften im Kanurennsport mit nach Hause bringen.

K4 männliche Schüler A 500m: Louis Schulz, Patrick Gählert, Arthur Stöckel, Tim-Ole Methner.

K2 männliche Schüler A 500m: Louis Schulz und Tim-Ole Methner

K1 männliche Schüler A 2000m: Louis Schulz

Platz 10 weibliche Schüler A 2000m: Hannah Kreft.

Platz 5 K2 weibliche Schüler A K2 500m im Zwischenlauf: Helena Knuhr und Nele Schlüsselburg

Wir sind sehr Stolz auf euch und gratulieren allen Athleten des Teams Brandenburg zu ihren guten Leistungen

​​März 2022

Mitgliederversammlung und Ehrungen bei den Rathenower Kanuten
Am Freitagabend des 25. März 2022 fand, nach zweijähriger pandemiebedingter Pause, die Mitgliederversammlung der Rathenower Kanuten wieder in Präsenz statt. Diese Versammlung symbolisierte den Beginn des Festjahres und der damit verbundenen Feierlichkeiten anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Vereins.

Durch den 1. Vorsitzenden, René Pollak, wurde die Veranstaltung eröffnet und die Mitglieder herzlich begrüßt. Die Präsidentin des Landeskanuverbandes Brandenburg, Dajana Pefestorff, ist eigens zur Versammlung angereist und hatte für den Versammlungsabend eine Überraschung im Gepäck.

Durch die Mitglieder des Vorstandes erfolgten nunmehr die Rechenschaftslegungen der vergangenen zwei Jahre aus den Bereichen der Vereins- und Vorstandsarbeit, dem wettkampforientierten Kanurennsport, der Finanzen und der Wasserwanderer. Sehr anschaulich stellte hier Jonas Kroschinsky die sportlichen Herausforderungen und Höhepunkte des Trainings- und Wettkampfbetriebes innerhalb der Lockdownjahre mittels einer kurzweiligen und bebilderten Präsentation dar.


Ein weiterer Tagsordnungspunkt bezog sich auf die Wahl eines neuen Vorstandsmitgliedes. Lothar Klaus, der in diesem Jahr sein 60-jähriges Vereinsjubiläum aufzeigen kann, bat darum, von den Aufgaben seiner langjährigen Vorstandsarbeit entbunden zu werden. Er bleibt dem Verein gleichwohl weiterhin treu, möchte sich aber auch anderen persönlichen Bereichen wieder intensiver widmen. Im Namen der Rathenower Kanuten bedankte sich der 1. Vorsitzende bei Lothar Klaus für die jahrelange, intensive und vertrauensvolle Zusammenarbeit und nutzte diese Versammlung gleichzeitig, um ihm die Urkunde eines Ehrenmitgliedes des Wassersportvereines, verbunden mit einem Sachgeschenk, zu überreichen. Sichtlich ergriffen dankte Lothar Klaus den anwesenden Mitgliedern des Vereines, der für ihn ein zweites Zuhause war und ist.

Mit einer Art „Generationswechsel“ wurde nun der 24-jährige Benedikt Prume als Beisitzer einstimmig durch die Mitglieder in den Vorstand gewählt. René Pollak wünschte dem neuen Vorstandsmitglied viel Erfolg und eine gute Zusammenarbeit.

Das eine weitere Ehrung vorgenommen werden würde, war für alle Beteiligten eine Überraschung. Dajana Pefestorff zeichnete, nach einer treffenden Lauditio, unser Mitglied Matthias Kolberg mit der Ehrennadel des Landeskanuverbandes Brandenburg in Silber aus. Diese Auszeichnung zeigt die große Wertschätzung des Rathenower Wassersportvereines 1922 e.V. und des Landeskanuverbandes gegenüber der langjährigen, sehr erfolgreichen und engagierten, wie unaufgeregten Trainerkarriere von Matthias Kolberg. Sie spiegelt auch die Anerkennung gegenüber seines weiterhin uneingeschränkten Mitwirkens in Bezug auf die Belange des Kanusportes im heimatlichen Rathenow und im Brandenburger Kanuverband wieder.


Mit hoffnungsvollen Aussichten für das Jahr 2022 und den anstehenden Feierlichkeiten wurde die Versammlung beendet.

März 2022

Anpaddeln

​Am Sonntag, den 27.03.2022 haben wir bei strahlendem Sonnenschein die Paddelsaison 2022 mit unserem tradionellen Anpaddeln eröffnet. Diesen Anlass nutzten wir auch, um durch Paulina und Hanna, die seit den Winterferien an der Sportschule in Potsdam sind, unsere neu angeschafften Boote, einen K1 und ein K2, zu taufen. Nach der ersten gemeinsamen Ausfahrt nutzen noch viele Kanufreunde die Gelegenheit bei einem kleinen Imbiss mit Kaffee, selbstgebackenem Kuchen, Bratwurst und "Kanuboulette" den Nachmittag ausklingen zu lassen.